Optionsscheine

2021-05-17_14-27-16-421.jpg

Optionsscheine sind sogenannte Hebelprodukte für Privatanleger und besitzen eine Hebelwirkung mit der überdurchschnittlich von den Bewegungen eines Basiswertes (Aktie Index, Rohstoff, Währung oder Anleihe) profitiert werden kann. Mit relativ wenig Kapitaleinsatz sind hohe Gewinne möglich. Aber Vorsicht! Der Hebel wirkt allerdings auch in die entgegengesetzte Richtung so dass auch sehr hohe Verluste entstehen können. Auf jeden Fall sollte man beim Handel mit Optionsscheinen mit einer durchdachten Strategie herangehen um potentielle Verluste so klein wie möglich zu halten. Der Optionsschein unterscheidet sich insofern von einer Aktie, dass es sich bei einem Optionsschein um die um die handelbare Form eines Rechts handelt, Aktien sind im Gegensatz zu Optionsscheinen Beteiligungen an Unternehmen.